Cameron Highlands Trekking die 2.

Skandal! Wir haben im letzten Beitrag unsere Gallerie vergessen hochzuladen und das ist ja eigentlich das Wichtigste!! Das holen wir hiermit nach. :-)

Heute sind wir über Trail 1 auf den höchsten Berg hier in der Umgebung gewandert – „Gunung Brinchang“.

Cameron Highlands Trail 1

Es ist echt super wie gut die Pfade hier ausgeschildert sind. Das haben wir in Asien so noch nicht gesehen. Die Wege selbst führen in richtigen Jungel wie man sich das vorstellt. Dicht und überall mit Moos überwachsen, das macht eine richtig mystische Stimmung.

gunung brinchang trail 1

DSC08552

Die Pfade sind zwar steil, aber man klettert über interessante Wurzelwege, welche die Zeit schnell vergehen lassen. Es ist nicht übertrieben anstrengend, wenn man kurz vor der Spitze mit einer perfekten Aussicht belohnt wird.

DSC08577

Die Spitze des Berges selbst ist nicht wirklich interessant, weil sie mit Funkmasten bebaut ist. Aber gleich in der nähe liegt nochmal der „mossy forest“ bzw. Mooswald.

Mossy Forest Moos Wald Trail 1

DSC08588

Hin und wieder muss man sogar richtig über die Wurzeln klettern…

DSC08590

Aber es lohnt sich! Go for Cameron Highlands ;-)

Achja, das indische Essen darf nicht fehlen!! Soo gut und sooo günstig! Davon ernähren wir uns fast auschließlich. Wir leben hier Momentan für 25€ pro Tag für ZWEI Personen (inklusive Übernachtung) :-)

DSC08595

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.