Melaka die Stadt mit den verschiedensten Schreib-und Sprechmöglichkeiten :-)

Von Kuala Lumpur, sind es 3 Stunden richtung Süden nach Melaka, Malaka oder vll doch eher Melakka? ( Ich glaube am Ende sind alle Schreibarten richtig)

Ein kleines aufgeräumtes Touristenstädtchen (Unesco Weltkulturerbe), mit alten Gässchen, kolonialstiel Bauten und schönen Spazierwegen a  Fluss.

DSC08683

Vielleicht gibt es hier mehr zu entdecken und zu sehen, Patrick und ich haben aber die 3 Tage in Melaka zum Nicht-viel-tun genutzt.

Klar eine Rundtour mit den Fahrrädern haben wir schon gemacht und auf den Berg mit der alten Kathedrale sind wir auch gestiegen um die schöne Aussicht zugenießen, aber Mittags wird es hier schon ziemlich heiß und da haben wir uns lieber in eins der unzähligen Cafes gesetzt und gelesen oder genäht ;-)

DSC08701

Hier mein erstes Kunstwerk: Ein Täschchen für unsere Spielkarten.

DSC08756

Ansonsten haben wir auch hier die günstige Küche der indischen Restaurants genutzt, um es uns schmecken zu lassen oder haben die Gerichte in unserem netten Guesthous (Tonys Guesthous) probiert.

DSC08700

Heute geht es in die angeblich sauberste Stadt der Welt. Singapur! Ich bin gespannt was uns dort erwartet. Was uns auf jeden Fall noch eine Weile in der Nase hängen wird, ist der Gestank in Melaka. Unsere Theorie, genauso alt wie hier die Gemäuer sind ist auch das überall sichtbare Abwassersystem. Es gibt andere, die stört das nicht so sehr wie uns ;-)

DSC08739

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.